Initiative: Digital Blueprint

Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Sets aus Spezifikationen und digitalen Basiskomponenten, das es möglich macht, kommende technologische Herausforderungen effizient und standardkonform umzusetzen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den drei Bereichen Schnittstellen, Authentifizierung und IT-Sicherheit. Innovative Angebote seitens österreich.gv.at wie die ID Austria bilden die Grundlage der entwickelten Module und werden damit für teilnehmende Universitäten nachhaltig und ohne die Notwendigkeit paralleler Entwicklungen anwendbar. Die erstellten technischen Systeme stehen folgend im Sinne der Dissemination unter freien Lizenzen (nach Definition der OSI) allen teilnehmenden Universitäten zur Verfügung, künftige Entwicklungen können darauf aufbauen.

c dbp