2. interuniversitäre Netzwerktreffen: SAY HI! – SAY WHY!

Welche Future Skills werden für die Hochschule und damit auch für die Welt von morgen benötigt? Wie steht es um unsere individuelle Veränderungskompetenz? Und was passiert hinter den Kulissen von Veränderungsprozessen?

Das 2. interuniversitäre Netzwerktreffen am 17. Februar 2022 stand ganz im Zeichen der Kompetenzentwicklung! In zwei virtuellen „Hütten“ wurden den Teilnehmenden spannende Impulsvorträge zu den Themenbereichen „Informatische und Digitale Kompetenzen“ und „Change Management Kultur“ präsentiert. Im Nachhinein hatten die Netzwerker*innen die Möglichkeit, sich in kreativen Workshops und Reflexionsübungen zu den Themen „Future Skills“ und „On & Off Stage Verhalten“ mit anderen Gestalter*innen des digitalen Wandels an Hochschulen auszutauschen. Auch die Vizerektorinnen der Uni Graz, Petra Schaper Rinkel, und der TU Graz, Claudia von der Linden, nahmen am Treffen teil und luden durch ihre anregenden Worte dazu ein, interuniversitäre Kollaboration fortlaufend zu stärken und einen gemeinsamen Blick in Richtung Zukunft zu fördern.

Werden Sie Teil einer stetig wachsenden Wissenscommunity – neue Mitglieder sind herzlich willkommen! Für Interessierte gibt es die Möglichkeit, sich über das Kontaktformular auf https://www.digitaluniversityhub.eu/netzwerke/duh-netzwerke/ für das DUH Netzwerk zu registrieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digitaluniversityhub@tugraz.at.

 

Anhänge:

Powerpoint - Netzwerktreffen

Hütte im Tal - Powerpoint + Workshop

Hütte am Berg - Powerpoint + Reflexion 

 

c Lina Michel

Unter dem Motto SAY HI! - SAY WHY! schafften wir am 15. September 2021 einen erfolgreichen Start des ersten interuniversitären Expert*innennetzwerk zwischen TU Graz, Universität Wien und Universität Graz. Gemeinsam diskutierte man über die Herausforderungen des Change Managements im Rahmen der Digitalisierung, die zum Einsatz kommenden digitalen Tools und den damit verbundenen Kulturwandel, um diese Veränderungen nachhaltig zu verankern. Auch Claudia von der Linden, Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management der TU Graz, und Ronald Maier, Vizerektor für Digitalisierung und Wissenstransfer der Universität Wien, nahmen am Treffen teil und ermutigten durch ihre Impulse zur Mitgestaltung der Hochschule der Zukunft.

Anhänge:

Powerpoint Netzwerktreffen

c Monja Kojalek